Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderungen in Ottweiler kurz vor Baubeginn

Die Wohnstätte " Häuser im Eichenwäldchen" für Menschen mit Behinderungen in Ottweiler, Saarland steht kurz vor dem Baubeginn.

Insgesamt wird die Einrichtung aus insgesamt 96 Einzelzimmern, sowie zahlreichen Gemeinschaftsräumen bestehen.

Das Projekt ist einzigartig in der Region und gibt behinderten Senioren die Möglichkeit, die Betreuung zu erfahren, die sie benötigen. Die Fertigstellung des Objektes ist für Herbst 2018 avisiert.

Es wurde als KFW- 40 Effizienzhaus konzipiert, sodass es den höchsten energetischen Standarts entspricht.

 

Betreiber der Einrichtung wird der Saarländische Schwesternverband.