Seniorenzentrum Altenglan

In Altenglan entstand eine moderne Pflegeeinrichtung mit 86 Pflegeplätzen und zusätzlichen 12 betreuten Seniorenwohnungen.

Die neue Einrichtung ist die erste und einzige Pflegeeinrichtung in der Verbandsgemeinde Altenglan mit ihren 11.000 Einwohnern.

Pflegebedürftige konnten zuvor nur in bis zu 20 km entfernten Einrichtungen untergebracht werden.

Mit der Realisierung erfüllte sich daher ein langersehnter Wunsch der Bevölkerung und Verwaltung nach einer wohnortnahen Versorgung für ihre älteren Mitbürger.
 

KFW- 70-  Ein Objekt mit neuesten Standards

Das neue Haus ist die einzige Einrichtung in der Umgebung, das ausschließlich Einzelzimmer anbietet.

Dies entspricht den aktuellen Anforderungen von Pflegebedürftigen und Angehörigen und ist in der heutigen Zeit ein eindeutiger Qualitätsvorteil. Das Gebäude wurde nach den KfW-70 Standards gebaut und erfüllt die hohen Anforderungen an Wärmeschutz und Wirtschaftlichkeit.

Den Betrieb der Einrichtung hat der Saarländische Schwesternverband mit Sitz in Ottweiler übernommen. Dieser ist ein erfolgreicher und anerkannter Träger der Altenhilfe mit über 30 Einrichtungen, vorwiegend im südwestdeutschen Raum.
Für die Projekta Gruppe ist dies die  20. neue Pflegeeinrichtung, die sie in den vergangenen Jahren errichtet hat.

Die Anlage wurde im März 2016 in Betrieb genommen und ist bereits fast vollständig belegt.